Anmeldung für Wintersemester 2020/2021

Liebe Studienbewerberinnen und Studienbewerber,

auf Grund der Coronakrise treffen wir folgende Entscheidungen für Bewerber des Wintersemesters für TI-Kurse und WW-Kurse:

1. Sie können sich ohne Einstufungstest für das erste Semester ab sofort einschreiben.
Dazu müssen Sie bitte persönlich folgende Unterlagen mitbringen:[
      - Abitur-Zeugnis
      - gültiges Visum für Studiumsvorbereitung
      - B1-Deutsch-Sprachnachweis
      - Vorimmatrikulation/Zulassung einer deutschen Hochschule
      - Krankenversicherung
      - Anmeldebescheid/Wohnung
      - Studiengebühr ersten beiden Monate in Höhe von 580,-€
        (Studiengebühr-Gesamt: 2.900,-€ - monatliche Zahlung möglich)

*Alle Unterlagen bitte im Original vorlegen und eine Kopie abgeben!

*Bitte beachten Sie, dass das Betreten unserer Räume nur mit Mundschutz gestattet ist.

2. Bevor Sie persönlich zu uns kommen, müssen Sie uns eine E-Mail schreiben, um einen Termin
für die Einschreibung zu vereinbaren. Die E-Mail für die Bewerbung lautet: ly.ma@studyandtraining.de.
Geben Sie in Ihrer E-Mail folgende Informationen an:

     - Name, Vorname
     - Geburtstag, Geburtsort, Nationalität
     - Möchten Sie sich für das 1. Semester oder das 2. Semester anmelden?
     - Welche Kurse wollen Sie teilnehmen (WW-Kurs oder TI-Kurs)?
     - Wann sind Sie nach Deutschland eingereist?
     -
Geben Sie den Termin an, den Sie wünschen.

Nachdem wir Ihre Angaben überprüft haben, erhalten Sie per E-Mail eine Terminbestätigung.

3. Der Beginn des 1. Semesters ist der 01.09.2020

4. Sie erhalten mit der Einschreibung die Unterlagen für Deutsch und Mathematik, mit denen Sie sich bereits jetzt gezielt auf das neue Semester vorbereiten können. Mit Beginn des Semesters beraten wir uns mit Ihnen über eventuelle Fördermaßnahmen.

5. Bewerber für das 2. Semester absolvieren zum Termin der Einschreibung einen Test in Deutsch und Mathematik. Auf der Grundlage dieser Ergebnisse und Ihrer Unterlagen treffen wir mit Ihnen gemeinsam die Entscheidung einer Einschreibung in das 2. Semester.

Wir freuen uns auf Sie. Nutzen Sie Ihre Chance, um 2021 mit Ihrem Studium in Deutschland beginnen zu können.

Studiengebühren

1. Studiengebühr für 1. und 2. Semester: 2.900,00 € (07.09.2020 - 09.07.2021)

2. Studiengebühr für 1. Semester Intensivkurs: 1.700,00 € (07.09.2020 - 09.07.2021)

3. Studiengebühr für Wiederholung des 2. Semesters: 1.450,00 € (17.08.2020 - 12.02.2021)

4. Studiengebühr für die neuen Bewerber des 2. Semesters: 1.530,00 € (17.08.2020 - 12.02.2021)

 

Zeugnisausgabe am 12.02.2020

65 Studienbewerber/-innen haben die FSP geschafft.
Freie Fahrt zum Studium.

Zeugnisausgabe am 11.07.2019

84 Studienbewerber/-innen haben die FSP geschafft.
Freie Fahrt zum Studium.

Jeder bekommt seine Chance!

Ab dem Wintersemester 2019/2020 verzichten wir auf den Vorkurs. Somit können wir alle Studienbewerber, die den Einstufungstest mit sehr guten bis ausreichenden Ergebnissen geschafft haben, zeitnah zu einem Abschluss führen.

So sparen Sie Zeit und Geld!

Das 1. Semester nutzen wir zukünftig, um alle Studienbewerber auf das 2. Semester vorzubereiten. Gleichzeitig können unsere
Studienbewerber entscheiden, ob Sie weiter ein Studium aufnehmen oder doch lieber eine Berufsausbildung beginnen wollen.

Beide berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sind sehr anspruchsvoll und sichern Ihnen eine gute Zukunft in Deutschland.

Allen Studienbewerbern, die nach dem 1. Semester eine Berufsausbildung beginnen wollen, bieten wir einen 6-wöchigen Deutsch B2-Lehrgang mit zertifiziertem Abschluss an.

Wir unterstützen Sie

- bei der Auswahl geeigneter Berufe, die zu Ihnen passen,
- bei der Vorbereitung der Bewerbungsunterlagen und der Bewerbungsgespräche.

Zurzeit gibt es 326 anerkannte oder als anerkannt geltende Ausbildungsberufe in Deutschland!

Alle Studienbewerber, die Ihren Wunsch nach einem Studium weiter verfolgen, absolvieren das 2. Semester und können nach einer
erfolgreichen Feststellungsprüfung (FSP) das begehrte FSP-Zeugnis der Hochschule Zittau/Görlitz
erhalten. Mit diesem Zeugnis können Sie an allen Fachhochschulen in Deutschland ein Studium aufnehmen.

Zurzeit gibt es 242 Fachhochschulen und 5626 Studiengänge in Deutschland!

Natürlich bleiben unsere Studiengebühren konstant und sind die niedrigsten im Vergleich zu anderen selbstfinanzierten
Studienkollegs.

Unser Team im Studienkolleg freut sich auf Sie.

 

Ihr
Stephan Treuheit

Leiter des PSKL

 

Testimonials

"Was man für den Fortschritt in seinem Leben bezahlt, ist nicht so wichtig, wie das Ergebnis, welches man dadurch erzielt."

Der Preis, den ich für die Ausbildung am Privaten Studienkolleg Leipzig bezahle, ist nichts im Vergleich zu der großen belebenden Rolle, für die Herzlichkeit und das Engagement aller Lehrer und Mitarbeiter.

Die Schule setzt sich sehr für den Erfolg ihrer Studenten ein. Ich fühle mich gut in meiner Vorbereitung auf ein Studium. Gern möchte ich in meinem Heimatland Nigeria davon berichten, was ich erlebt und mitgestalten durfte.

- Damola Onifade -

Ich besuche das Private Studienkolleg Leipzig und freue mich auf meine Feststellungsprüfung, die mir den Zugang zum Studium an einer deutschen Fachhochschule gewährleistet. Da ich in Marokko noch nicht die Voraussetzungen für eine Zulassung erreichen konnte, bin ich froh dass ich hier meine Sprachkenntnisse so gut verbessern konnte.

Die Kurse im Privaten Studienkolleg sind super, ich habe so viel gelernt und so viel erlebt. Viele neue Freunde kennengelernt, Lehrkräfte und Mitarbeiter erlebt, die mich immer mit sehr viel Einsatz auf mein technisches Studium vorbereitet und unterstützt haben.

- Heuda Aggadi -

 

Rufen Sie uns noch heute an unter +49 (0)341 699 29 50.

Wir beraten Sie gern ausführlich über unsere Angebote

Kontaktieren Sie uns